Blog

Alle News und Infos rund um das Thema PKV!

Frau zeigt auf sich und lächelt dabei

Bestimmte Berufsgruppen haben Anspruch auf freie Heilfürsorge

Nicht jeder Beamter erhält während seiner Zeit im aktiven Dienst Beihilfe. Die freie Heilfürsorge stellt eine weitere Form der Krankheitskostenabsicherung für Beamte im aktiven Dienst dar, die durch ihren Beruf einem besonderen Risiko ausgesetzt sind. Dazu können beispielsweise folgende Personengruppen zählen:

Weiterlesen »
Frau in Blazer mit kleinem grünen Sparschwein

Beamte sparen durch die Beihilfe Geld bei den Krankenversicherungskosten

Durch die Beihilfe ist die private Krankenversicherung für Beamte hochinteressant. Die Beihilfe wird Beamten und Beamtenanwärtern durch das jeweilige Bundesland bzw. den Bund zu Verfügung gestellt und übernimmt mindestens 50 Prozent der Krankheitskosten.

Für Beamte mit Kindern oder Pensionäre erhöht sich dieser Anspruch in den meisten Bundesländern und bei der Bundesbeihilfe sogar auf 70 Prozent.

Weiterlesen »
Frau in lila Pullover schaut in die Kamera

Beitragsanpassungen Ihrer privaten Krankenversicherung für Beamte – Was nun?

Beitragsanpassungen sind immer ärgerlich. Dennoch sind diese bei jeder privaten Krankenversicherung für Beamte im Laufe der Jahre immer wieder notwendig.

Auf welchen gesetzlichen Grundlagen eine Beitragsanpassung durchgeführt werden darf, wieso es zu Beitragssteigerungen kommt und wie Sie als Kunde einer privaten Krankenversicherung damit am besten umgehen, möchte ich Ihnen heute näherbringen.

Weiterlesen »
Frau mit Tablet sitzt auf dem Sofa und schaut in die Kamera

Neue Beihilferegelung in Hamburg für Beamte

Hamburg bietet seinen Landesbeamten als erstes Bundesland die Möglichkeit auch in der gesetzlichen Krankenkasse einen 50-prozentigen Zuschuss vom Dienstherrn zu erhalten. Was genau steckt hinter der neuen Gesetzgebung und welche Beamte profitieren von der Neuregelung? Auf diese Fragen möchte ich heute ausführlich eingehen.

Prozentual ist bislang nur ein kleiner Anteil aller Beamten in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert.

Weiterlesen »
Lehrerin steht vor Tafel und hält ein Tablet

Gewerkschaft lehnt Bürgerversicherung für Beamte ab

Bürgerversicherung für Beamte von Gewerkschaft abgelehnt

Im Rahmen der wiederholten Diskussion über die Einführung einer sogenannten Bürgerversicherung, von der auch die Beamten in Deutschland betroffen wären, haben die Vertreter des Beamtenbunds DBB sich erneut unmissverständlich für die Beibehaltung des Beihilfesystems für verbeamtete Staatsdiener ausgesprochen.
Dennoch stellte die Gewerkschaft fest, dass strukturelle Reformen zur Beihilfe erforderlich sind und benannte konkrete Schwachstellen des derzeitigen Systems.

Weiterlesen »
Frau mit Brille schüttelt ihr volles Sparschwein durch Ersparnis

Profitieren nur Beamte von einer privaten Krankenversicherung?

Private Krankenversicherung lohnt sich oftmals nur für Beamte

Die Frage der heutigen Artikelüberschrift erlebe ich oftmals in Gesprächen mit meinen Kunden und Interessenten. Sie spiegelt teilweise große Unsicherheit zum Thema einer privaten Krankenversicherung (PKV) wider und betrifft sogar Beamte. Untermauert wird dieses Unbehagen durch etliche Presseberichte, die immer wieder durch die Medien geistern. So titelte beispielsweise jüngst der Focus: „Mehr Beitrag als Budget – Preishammer in der privaten Krankenversicherung: So kontern Sie die Beitragserhöhung“.

Weiterlesen »
Lehrerin mit vier Schülern vor einer Tafel mit Landkarte

Zu hoher Zulauf an Gymnasien? – 47 Prozent der Grundschüler in Sachsen tun es

Schon seit Generationen wird Schulkindern von allen Seiten gepredigt, ja ordentlich zu lernen, um im besten Fall ein Gymnasium besuchen zu können. Immerhin steht jungen Erwachsenen mit Hochschulreife der Weg eines Studiums offen, wie viele Eltern und Lehrer nicht zu unrecht argumentieren. Nun schallt ein Aufschrei durch das Bundesland Sachsen, weil dort fast jeder zweite Grundschüler auf das Gymnasium wechselt. Einige Experten fragen schon ketzerisch, ob Gymnasien als neue Gesamtschule fungieren sollen.

Weiterlesen »
Studentin lächelt beim Lernen

Welche Kriterien bestimmen den Versicherungsbeitrag einer PKV für Beamte

Während die gesetzliche Krankenkasse das Einkommen zur Ermittlung des Krankenkassenbeitrages heranzieht, sind bei den privaten Krankenversicherungen für Beamten mehrere Faktoren ausschlaggebend. Welche Kriterien dies im Detail sind und worauf Sie dabei achten sollten, möchte ich Ihnen in diesem Artikel im Detail erläutern.

Entscheidet sich ein Beamter für eine private Krankenversicherung, spielt die Höhe der Besoldung in Bezug auf die Krankenversicherungsbeiträge keine Rolle.

Weiterlesen »
Ärztin lächelt in die Kamera

Psychologen helfen traumatisierten Polizisten

Weil Polizisten sich auch in Deutschland jede Woche mit den Abgründen der menschlichen Seele auseinandersetzen müssen, ist eine gute psychologische Betreuung für die Beamten unverzichtbar. Neben den Gewalt- und Sexualverbrechen sowie weiteren abscheulichen Straftaten der Kriminellen führt außerdem der notwendige Gebrauch der eigenen Dienstwaffe bei vielen Polizeibeamten zu traumatischen Erfahrungen.

Weiterlesen »