Blog

Alle News und Infos rund um das Thema PKV!

Junge Eltern mit Kind schauen auf ein Tablet und lachen

Private Krankenversicherung für Beamtenanwärter und Referendare in Rheinland-Pfalz

Vor dem Start Ihrer Beamtenanwärter- oder Lehramtsreferendariatszeit in Rheinland-Pfalz gilt es eine Entscheidung hinsichtlich des zukünftigen Krankenversicherungsschutzes zu treffen.

Zwar denken viele Anwärter, es müsste eine private Krankenversicherung im Referendariat gewählt werden, doch grundsätzlich steht Beamtenanwärtern und Referendaren in Rheinland-Pfalz auch der Verbleib in der gesetzlichen Krankenkasse offen.

Weiterlesen »
Junge Frau hält Brille in der Hand

Beitragssteigerung der Beamtentarife der DBV zum 01.01.2018 – Wie verhalten Sie sich richtig?

Auch in diesem Jahr werden wieder einige PKV-Gesellschaften die Beiträge in Ihren Tarifen der privaten Krankenversicherung für Beamte anpassen. Dazu zählt auch die Deutsche Beamten Versicherung (DBV).

Sollten Sie von den Beitragssteigerungen betroffen sein, möchte ich Ihnen heute Tipps und Ratschläge geben, wie Sie am besten auf die Beitragsanpassung der DBV reagieren.

Weiterlesen »
Glückliche Mutter mit kleinem Kind auf dem Schoß

Erhöhung der privaten Pflegeversicherung für Beamte zum 01.07.2021

Der Verband der privaten Krankenversicherungen hat entschieden, die private Pflegepflichtversicherung (PVB) zum 01.07.2021 zu erhöhen. Somit werden die Beiträge zur privaten Pflegepflichtversicherung bei allen Gesellschaften am Markt zu diesem Zeitpunkt steigen.

Nach zwei kleineren Beitragsanpassungen in der privaten Pflegeversicherung in den letzten Jahren wirken sich die gesetzlichen Pflegereformen jetzt auch deutlicher auf die Beiträge der PVB bei den privaten Krankenversicherungen aus. Im Gegensatz zur sozialen Pflegeversicherung in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben die Beiträge der PVB allerdings unverändert moderat.

Weiterlesen »
Vater, Tochter, Mutter, Sohn schauen zusammen auf einen Laptop

Welche Krankenversicherungswahl ist für Beamte in Bremen die beste?

Seit dem 01.01.2020 erhalten Beamte und Beamtenanwärter in Bremen, die in der gesetzlichen Krankenkasse verbleiben ebenfalls einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent zu den GKV-Beiträge.

Zuvor mussten Bremer Landesbeamte bei einer Entscheidung für eine gesetzliche Krankenkasse immer den Vollbeitrag aus eigener Tasche zahlen. Nur bei der Wahl einer privaten Krankenversicherung hatte sich bis zum 31.12.2018 das Land in Form der Beihilfe an den Krankheitskosten beteiligt.

Weiterlesen »
Lehrerin sitzt auf Tisch bei Schülern und hilft bei der Aufgabe

Private Krankenversicherung für Lehrer nach einer Verbeamtung

Mit der Verbeamtung als Lehrer oder Lehramtsanwärter können Sie in eine private Krankenversicherung für Beamte wechseln.

Dabei spielt Ihr Einkommen keine Rolle, da Beamten und Beamtenanwärtern generell die Entscheidung für eine private Krankenversicherung offen steht.

Diese sozialversicherungsrechtliche Sonderstellung wird ausschließlich Landes- und Staatsdienern gewährt.

Weiterlesen »
Gruppe von Anwärtern schaut auf einen PC

Kostendämpfungspauschale: Weniger Netto vom Brutto für Beamte

Im deutschen Gesundheits- und Sozialversicherungsrecht ist verankert, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Versicherungsbeiträge aufteilen. In der Vergangenheit war eine paritätische Aufteilung, also gleichmäßig zu je ½, die übliche Praxis. Seit einigen Jahren ist das bei der Krankenversicherung nicht mehr der Fall. Der Arbeitgeberanteil wurde, wie es heißt eingefroren, also auf einen bestimmten Prozentsatz festgeschrieben. Die gesetzlichen Krankenkassen können, ergänzend zu dem feststehenden Arbeitgeber- und dem damit korrespondierenden Arbeitnehmeranteil einen Zusatzbeitrag erheben, der allein vom Arbeitnehmer zu bezahlen ist. Das ist die Situation für alle Berufsgruppen außer den Beamten.

Weiterlesen »
Drei Ärzte halten den Daumen hoch und lächeln

Wie ist ein Beamtenanwärter krankenversichert?

Sie werden Beamtenanwärter oder Referendar und beschäftigen sich mit dem Thema Krankenversicherung? In diesem Zuge kommt sicherlich bei Ihnen die Frage auf, wie Beamtenanwärter krankenversichert sind und worauf Sie dabei achten müssen. Genau drauf möchte ich im heutigen Artikel eingehen und Ihnen dazu alle Details erläutern.

Beamtenanwärter haben die freie Wahl zwischen PKV und GKV

Beamtenanwärter (Beamte auf Widerruf) haben grundsätzlich die Möglichkeit, zwischen einer freiwilligen Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse (GKV) und einer privaten Krankenversicherung (PKV) zu wählen.

Weiterlesen »