Bruns Versicherungsmakler hat 4,97 von 5 Sternen 259 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Blog

Alle News und Infos rund um das Thema Krankenversicherung für Beamte & Beamtenanwärter

Paar schaut sich Unterlagen an und ist glücklich

Neue Regelung zur Pension ab 56 für Beamte bei Bahn und Post

Bisher kommen Beamte im Dienst der Deutschen Bahn, der Post, der Postbank und der Deutschen Telekom durch eine Sonderregelung in den Genuss des Vorrechts, bereits zum 56. Geburtstag in den Ruhestand zu treten. Zum Ende des Jahres 2016 läuft die spezielle Regelung für die Bundesbeamten, die zum geschlossenen Bestand der mittlerweile privatisierten Staatsunternehmen gehören, jedoch aus. Laut einem Referentenentwurf aus dem Bundesfinanzministerium will der Finanzminister Wolfgang Schäuble für die Beamten aus dem Bundeseisenbahnvermögen und den Postnachfolgeunternehmen dieses Privileg in Zukunft nicht mehr uneingeschränkt gewähren. Weil Schäuble von den angehenden Frühpensionären die Ableistung eines einjährigen Sozialdienstes fordert, ist die Kritik der Beamtenverbände vorprogrammiert.

Weiterlesen »
Frau lächelt selbstbewusst in die Kamera

Private Krankenversicherung für Beamte im Test

Welche Aussagekraft haben Testergebnisse bei der Wahl für eine private Krankenversicherung für Beamte?

Bei der Entscheidung für die optimale private Krankenversicherung für Beamte und Beamtenanwärter können Tests Ihnen einen hilfreichen Anhaltspunkt bieten, um die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Weiterlesen »
Lehrerin steht vor Tafel und hält ein Tablet

Was kostet eine Krankenversicherung für Beamte?

Mit der Verbeamtung kommt natürlich die Frage auf, welche Krankenversicherung Ihnen den optimalen Schutz bietet und mit welchen Kosten diese Absicherung verbunden ist.

Heute möchte ich Ihnen diese Frage beantworten und dabei auf alle Optionen eingehen, die für Sie als Beamter möglich sind:

Weiterlesen »
Sohn schaut mit Vater auf ein Tablet und freut sich

Vorteile der PKV für Beamte

Eine PKV bietet Beamten und Beamtenanwärtern oftmals finanzielle und leistungsmäßige Vorteile gegenüber einer gesetzlichen Krankenkasse.

Entscheiden Sie sich für eine private Krankenversicherung für Beamte oder verbeamtete Lehrer profitieren Sie zunächst in der Regel von den finanziellen Ersparnissen gegenüber einer gesetzlichen Krankheitskostenabsicherung.

Weiterlesen »
Berater erklärt einem Paar Unterlagen

Gilt für Beamte die 18-monatige Kündigungsfrist der gesetzlichen Krankenkassen beim Wechsel in eine private Krankenversicherung?

Um diese Frage zu beantworten gilt es für Sie zunächst zu klären, ob Sie in der gesetzlichen Krankenkasse versicherungspflichtig oder freiwillig versichert sind.

Soweit im Vorfeld der Verbeamtung eine pflichtige GKV-Mitgliedschaft (oder eine Familienversicherung) besteht, löst diese sich immer automatisch am Tag der Verbeamtung auf.

Weiterlesen »
Frau in Blazer mit kleinem grünen Sparschwein

Kann ich nach der Zeit als Beamtenanwärter meine private Krankenversicherung wechseln?

Sie haben Ihre Anwärter- oder Referendariatszeit erfolgreich absolviert und stehen jetzt vor der Frage, ob Sie als Beamter auf Probe bei Ihrer bisherigen privaten Krankenversicherung bleiben oder zu einer anderen Gesellschaft wechseln sollten.

Diese interessante Frage möchte ich Ihnen heute beantworten und dabei nicht nur auf die rechtlichen Aspekte eingehen, sondern auch erläutern, ob ein solcher Wechsel wirklich sinnvoll ist.

Weiterlesen »