Blog

Alle News und Infos rund um das Thema PKV!

Drei Ärzte halten den Daumen hoch und lächeln

Welche Gesundheitsangaben sind beim Abschluss einer PKV für Beamte bedeutend?

Beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung für Beamte gibt es einen besonders wichtigen Punkt: Sie müssen die Gesundheitsfragen im Krankenversicherungsantrag korrekt beantworten.

Wie wichtig diese Thematik ist, möchte ich Ihnen heute aufzeigen.

Zudem möchte ich für Sie die wichtigsten Fragen zum Gesundheitszustand aus den Krankenversicherungsverträgen zusammenfassen, damit Sie sich ein Bild machen können, welche Angaben zur Gesundheit zwingend erforderlich sind.

Weiterlesen »
Frau lächelt selbstbewusst in die Kamera

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur PKV für Beamte

Beamte können sich privat krankenversichern. Doch dabei kommen viele Fragen auf! Diese möchte ich heute aufgreifen und Ihnen beantworten.

Auf jede Frage werde ich selbstverständlich ausführlich eingehen. Sollte Sie eine Frage weniger interessieren, scrollen Sie einfach zur nächsten weiter und finden Sie auf diese Weise die Themen, die Sie am meisten interessieren.

Weiterlesen »
Lehrerin und Kinder beim Unterricht

PKV für Beamte – was ist Beihilfe?

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse bieten die privaten Krankenversicherungsgesellschaften spezielle Tarife zur Restkostenabsicherung für Beamte, Beamtenanwärter und Referendare an.

Durch das Recht auf Beihilfe – in Höhe von 50 bis 80 Prozent für Staatsdiener und deren Familienangehörige, sofern diese beihilfeberechtigt sind – lohnt es sich in den meisten Fällen, die verbleibenden Kosten über eine PKV abzudecken.

Weiterlesen »
Lehrerin mit vier Schülern vor einer Tafel mit Landkarte

Was kostet eine private Krankenversicherung für Lehrer?

Muss ich als Lehrer in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben oder kann ich mich alternativ privat krankenversichern? Welche Kosten sind mit einer privaten Krankenversicherung für Lehrer verbunden?

Um diese Frage zu erörtern, gilt es zunächst festzustellen, ob Sie angestellter Lehrer sind oder verbeamtet.

Weiterlesen »
Zwei Personen schauen auf ein Handy

Muss ich als Beamter die Arztkosten immer vorstrecken?

Vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung für Beamte kommt häufig die Frage auf, ob in Zukunft immer die Krankheitskosten (z.B. Arztrechnungen) aus eigener Tasche zunächst vorgeschossen werden müssen.

Deshalb möchte ich Ihnen diese Frage heute beantworten und Ihnen das Vorgehen nach dem Erhalt einer Arzt- oder Krankenhausrechnung als Beamter erläutern.

Weiterlesen »
Berater blickt glücklich und bereitet Unterlagen vor

Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse für Beamte

Im Gegensatz zu Arbeitnehmern sind Beamte in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) nicht pflichtversichert und erhalten keinen Zuschuss zum GKV-Beitrag vom Dienstherrn. Dennoch besteht die Möglichkeit als freiwilliges Mitglied in der GKV zu bleiben. In diesem Fall wird jedoch immer der volle Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung fällig. Der Beihilfeanspruch in der Krankenversicherung für Referendare, Beamte und Beamtenanwärter bleibt in der GKV weitgehend unberücksichtigt und ist nicht auf den Beitrag zur gesetzlichen Krankenkasse anrechenbar.

Weiterlesen »